Saisonstart der Herren 1 mehr als geglückt!

Der VC Hirschaid sicherte sich am siebten Oktober seinen ersten Sieg in der Landesliga Nord-Ost. Nachdem sich die Hirschaider in der Relegation der letzten Saison durchsetzten folgte nun der erste Test in der neuen Leistungsklasse gegen Mitaufsteiger Hohenfels-Parsberg. Das Team um Rüdiger Zeh startete selbstbewusst, sicher und mit wenig Eigenfehlern. Zu Beginn bereitete der gut abgestimmte Schnellangriff der Parsberger einige Schwierigkeiten. Diese konnten jedoch durch eine starke Blockleistung der jungen Mannschaft aus Hirschaid in Schach gehalten werden. Das Team ließ ihre Gegner aus Parsberg gar nicht erst ins Spiel kommen. Im Folgenden überzeugten die Gäste aus Oberfranken mit einer guten Leistung, die von einer stabilen Annahme und herausragender Blockleistung geprägt war und ließen keine Zweifel daran, wer als Sieger aus diesem Aufsteigerduell herausgehen würde. Die Hirschaider gewannen mit 3:0 Sätzen (20:25; 17:25; 12:25) und stehen nach diesem souveränen Sieg am ersten Spieltag in der neuen Liga an der Tabellenspitze.