AllgemeinJugendStartseite rechts von sliderVereinsnachrichten

Volleyball AG in Hallerndorf gestartet

Am Donnerstag, dem 27.10.2022 war es endlich so weit. Nach einer halbjährlichen Vorbereitungszeit der Grundschule Hallerndorf, dem Förderverein der Grund- und Mittelschule Hallerndorf e.V. und dem VC 06 Hirschaid hat das Projekt Volleyball AG in Hallerndorf begonnen.

Das heißt, dass in diesem Schuljahr 25 Kinder der 1.-3. Klasse der Grundschule Hallerndorf die Möglichkeit haben auszuprobieren und zu lernen, wie das Zielspiel Volleyball funktioniert und ob es ihnen Spaß macht. Dabei geht es nicht darum Leistungsbezogen nur die „Besten“ zu fördern.

Dieses Projekt ist angelegt, um jedem Kind die Gelegenheit zu geben sich zu entwickeln. Im Vordergrund steht in der AG vor allem der Spaß an der Bewegung und einen Freund, den Ball, kennen zu lernen. Dazu stellt der VC06 Hirschaid einen ehrenamtlichen ausgebildeten Trainer und die Bälle zur Verfügung.

Die Grundschule Hallerndorf und der Förderverein haben durch mehrfache Werbeaktionen beigetragen ein Interesse bei den Kindern und deren Eltern zu entfachen. Dabei ist noch zu erwähnen, dass das Angebot nicht nur den Kindern der OGTS (Offenen Ganztagsschule) zur Verfügung steht, sondern allen Schülern der Schule.

Insgesamt sind wir sehr positiv über die Resonanz und die Anmeldung von 25 Kinder erfreut. Was uns zeigt, dass wir hiermit ein gewünschtes Angebot bieten können.

So sagte unser Trainer Thomas Wüster, der die Volleyball AG ins Leben gerufen hat und auch das Training in Hallerndorf hält.