U14m Spieltag in Forchheim – 13.10.19

Der 1. Spieltag der neuen Saison stand an. Neben den bekannten Mannschaften vom SC Memmelsdorf und der BSV 98 Bayreuth ist diesmal auch das neue Team der VG Forchheim am Start. Die Jungs waren gespannt.
Die „Gladiatoren“ des Tages: Emil, Hannes, Matthias, Mika (U13) und Ryan (U12)
Gastgeber Forchheim war gleich unser 1. Gegner. Hirschaid gewann glatt mit 25:11 und 25:13 – wobei man fairerweise sagen muss, dass die Forchheimer Jungs erst seit einem halben Jahr spielen.
Auch Bayreuth wurde problemlos mit 25:8 und 25:4 besiegt.
Das letzte Spiel des Tages war zugleich das spannendste – das ewige Duell gegen Memmelsdorf. Hier konzentrierten sich unsere 5 Jungs deutlich mehr als in den Spielen zuvor. Und es hat sich prompt gelohnt. Sie gewannen überraschend klar mit 25:5 und 25:16. Da halfen auch die lauten Gesänge der Gegner nichts.. 😉
Ein Dank an die beiden Jungs aus der U13 und U12 für die Unterstützung heute. Es hat sich herausgestellt, dass beide prima in das U14-Team passen, obwohl bisher kaum in der Konstellation trainiert wurde.
Tabellenstand am Ende des Spieltages:
  1. VC06 Hirschaid
  2. SC Memmelsdorf
  3. BSV 98 Bayreuth
  4. VG Forchheim

 

Claudia Feller