Oberfränkische Meisterschaft der U12 männlich

Am vergangenen Wochenende fand die oberfränkische Meisterschaft der U12 männlich statt.
Hier konnte der VC06 Hirschaid mit 2 Teams an den Start gehen. Auch die Vereine aus Memmelsdorf und Bayreuth meldeten jeweils 2 Teams. Somit traten 6 Mannschaften an, und jeder hoffte die orangefarbenen Meistershirts zu gewinnen.

Vor allem die Jungs aus Hirschaid wollten es gerne den Großen nachmachen, da bereits die U13, U14 und U16 männlich des VC 06 Hirschaid in den vergangenen Wochen die oberfränkischen Meisterschaften für sich entscheiden konnten. Es gab zwei Gruppen in denen jeder 2 Spiele absolvieren musste.

Im ersten Spiel traf unser Team Hirschaid 1 auf das Team Bayreuth 1. Hier zeigten unsere Jungs ein gutes Spiel und gewannen mit 25:14 und 25:14. Im 2. Spiel musste dann unsere 1. Mannschaft gegen unsere zweite antreten. Auch hier war unsere 1. Mannschaft die überlegene und konnte mit 25:14 und 25:8 das Spiel für sich entscheiden. Im dritten Spiel traf dann unsere 2. Mannschaft auf das 1.Team aus Bayreuth und musste sich mit 25:11 und 25:15 geschlagen geben. Durch diese für unsere 2. Mannschaft ungünstige Gruppeneinteilung, konnten sie sich mit zwei Niederlagen nicht mehr für die nordbayrische Meisterschaft qualifizieren.

In der anderen Gruppe setzte sich Memmelsdorf 1 mit 2 Siegen durch und Bayreuth 2 konnte 1 Spiel gewinnen. Memmelsdorf 2 verlor beide Spiele.

Nun musste Hirschaid 1 im Halbfinale gegen Bayreuth 2 antreten. Hier gewannen die Hirschaider mit 25:5 und 25:19. Bayreuth 1 setzte sich zeitgleich gegen Memmelsdorf 1 durch. Im Spiel um Platz 5 standen sich dann Hirschaid 2 und Memmelsdorf 2 gegenüber. Hier war unsere 2. Mannschaft überlegen und gewann mit einem 25:15 und 25:11 und sicherte sich den 5. Platz. Die Freude bei den Jungs über das gewonne Spiel war gross.

Wir gratulieren unseren Jungs/Mädel ( Spielführerin Hermine, Nicolas, Leonard, Jakob, Noah und Leon) zu diesem gewonnen Spiel. Jetzt musste aber noch das Finalspiel zwischen Hirschaid1 und Bayreuth1 gespielt werden. Hier zeigten unsere Jungs, dass sie das 3x Spielen schon wirklich gut beherrschen und gewannen dieses Spiel souverän mit 25:17 und 25:13. Die Freude und der Jubel in heimischer Halle waren riesengroß. Nun darf man als oberfränkischer Meister den VC06 Hirschaid an der nordbayrischen Meisterschaft am 30/31.03.2019 in Regenstauf vertreten. Hierzu gratulieren wir den Trainern Thomas und Jana sowie dem Team mit Spielführer Ryan, Mika, Kilian und Ole.