Ein Satz mit X …

Krankheitsbedingt fuhr die zweite Damenmannschaft mit nur wenigen Spielerinnen nach Forchheim. Unsere Jugendspielerinnen wurden „ins kalte Wasser geschmissen“. Sie sammelten einiges an Spielerfahrung und mussten teilweise den ganzen Spieltag durchspielen. So war das nicht geplant. Deswegen kann ihnen keiner verübeln, dass keine Punkte geholt wurden.

Gegen Forchheim verlor die Mannschaft deutlich mit 0:3 (12:25, 12:25, 6:25). Auch dem VfB Einberg II mussten sich die Mädels geschlagen geben. Sie verloren 0:3 (19:25, 19:25, 11:25). Allerdings sieht man an den Satzergebnissen, dass sich die Mannschaft herankämpfte.

Es kann nur besser werden! 🙂

Der nächste Spieltag, am 23.11.2019 in Memmelsdorf, bringt hoffentlich mehr Punkte! (ACHTUNG: Spielbeginn 13.00 Uhr)