Nach dem Turnier ist vor dem Turnier!

Bei unserem „Warm Up Cup“ konnten wir den 5. Platz der B-Gruppe belegen. Nach einem guten Auftaktssieg gegen den TC Höchstadt, forderte uns beispielsweise Ansbach. Wir konnten gut dagegenhalten und kämpften uns sogar gegen zwei Mannschaften in den Tiebreak.

Insgesamt können wir mit unserer Leistung zufrieden sein. Jeder bekam die Chance zu spielen. Nach der doch recht langen „Spielpause“ konnten wir uns gut ins Spiel zurückfinden. Zudem probierten wir verschiedene Aufstellungen aus. Aus einer langjährigen Mittelblockerin wurde dann eine Libera und aus einer Diagonalspielerin eine Außenangreiferin.

 

Unsere Erfahrungen werden uns für die kommende Saison in der neuen Liga sicher weiterbringen!

Unsere Vorbereitung ist noch nicht abgeschlossen! Am Samstag fahren wir zu einem Vorbereitungsturnier nach Nürnberg! Auch hier werden wir unser Bestes geben! Auf geht’s! 🙂